Stressreduktion und Burnoutprävention

Stress kann sich in Verspannungen des Bewegungsapparates, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Migräne, Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden, häufigen Erkältungen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, depressiven Verstimmungen und Angstzuständen zeigen.

Um gesund zu bleiben, muss ein Gleichgewicht zwischen Antrieb und Entspannung gehalten werden.

Shiatsu und Atemübungen helfen

  • das autonome Nervensystem, das für die Entspannung verantwortlich ist, positiv zu beeinflussen
  • die eigenen Bedürfnisse wieder zu spüren
  • Entschleunigung und Erholung zu erfahren und wieder Kraft zu tanken
  • Disharmonien im Leben aufzuspüren und zu verändern.

Tun Sie sich was Gutes: Gönnen Sie sich eine Auszeit mit Shiatsu.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme für Ihre individuelle Shiatsu-Behandlung!

Das sagen meine Kundinnen und Kunden

Ich komme nun schon seit Jahren zu Karolne Grün, ursprünglich mit stärkeren Beschwerden, die auch dank ihrer Behandlung inzwischen fast vollständig verschwunden sind. Die Shiatsu Behandlungen versetzen mich aber immer wieder in einen Zustand tiefster Entspannung, so dass ich drauf nicht mehr verzichten möchte und daher weiter sehr gerne in regelmäßigen Abständen komme. Vielen Dank für die gute Begleitung in dieser Zeit und diese so überaus wohltuende Massage!

Christine

Menü
Termin buchen

Hilfe

JETZT BUCHEN