Atemtraining: 1. – 7. August 2021

Erleben Sie Entspannung, körperliche und psychische Entlastung durch Training der Atemmuskulatur für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden.
>> Details und Anmeldung hier <<

Kräutertermine im Mai und Juni

Kommen Sie mit auf die Suche nach essbaren Wild- und Heilkräutern bei einer Kräuterwanderung mit mir in Wien.
>> Details und Anmeldung hier <<

Was ist Methode Wildwuchs®

Methode Wildwuchs ® ist ein von der Begründerin und Soziotherapeutin Angelika Koppe speziell entwickeltes Beratungskonzept  und begleitet Menschen in ihren Selbstheilungsprozessen. In Deutschland wird die Methode seit 25 Jahren erfolgreich eingesetzt.

Oft versetzt uns eine Krankheitsdiagnose in eine große Ohnmacht und Angst. Wir geben das Potenzial unserer Selbstheilungskräfte auf und wollen die Beschwerden so schnell wie möglich loswerden. Jeder Mensch trägt jedoch eine tiefe Weisheit über sein Geschehen im Körper, dessen Ursachen sowie die Unterstützung zur Selbstheilung in sich.

Selbstheilung durch Visualisierung

Durch innere Bilder, die durch verschiedene Visualisierungsanleitungen gewonnen werden, wird ein neuartiger Kontakt zum Körper hergestellt. Das Wissen und die Intelligenz des eigenen Körpers werden für die Gesundheitsförderung genutzt, indem Sie aus den “Körper-Gesprächen und Erzählungen” genaue Möglichkeiten erfahren, wie sie ihn stärken und unterstützen können. Sie können ihre Bedürfnisse und Wünsche wieder vermehrt spüren und wahrnehmen.

Aus diesen Infos werden dann praktische Alltagshandlungen zu einem persönlich passenden, 4-wöchigen Gesundheitstraining zusammengestellt. Dieses wird in Eigenverantwortung durch ganz individuelle Schritte zur Gesundheitsförderung umgesetzt.

Zahlreiche Beschwerden und Krankheiten können so besser verstanden werden, denn Krankheit wird zu einer Botschaft des Körpers aufgrund der individuellen Qualität der Lebensweise.

Die Methode stützt sich auf grundlegende Erkenntnisse der Neurobiologie und Psychoneuroimmunologie. Die Arbeit mit inneren Bildern lehnt sich an die Forschung von Dr. Jeanne Achterberg und Dr. Simonton an, die in den USA die Anwendung in der Krebstherapie vollzogen haben.

Ablauf

wildwuchs-,methode

Methode Wildwuchs® unterstützt bei:

Selbstheilungsarbeit nach der Methode Wildwuchs® ist grundsätzlich für alle Menschen und bei allen Erkrankungen anwendbar. In vielerlei Hinsicht ist sie auf die Selbstheilungsarbeit mit Frauen spezialisiert. Bewährt hat sie sich besonders bei:

  • Menstruationsstörungen und depressiven Verstimmungen
  • Bakterielle Unterleibsbeschwerden
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Schilddrüsenerkrankungen und Hormonproblemen
  •  Myomen und Zysten, Endometriose
  • Brusterkrankungen und Brustgesundheit
  • Kinderwunsch, Geburtsvorbereitung und Aufarbeitung von schwierigen Geburten
  • Gutartigen und bösartigen Tumoren, Polypen
  • Begleitung während schul- und komplementärmedizinischen Therapien
  • Vorbereitung bevorstehender Operationen
  • Rekonvaleszenz nach OP od. anderen Eingriffen
  • Anderen körperlichen Beschwerden, psychosomatischen Beschwerden
  • Umgang mit Gefühlen wie Wut, Angst, Trauer, Selbstzweifel
  • Migräne, Rückenproblemen, Verspannungen
  • Verdauungsproblemen, Allergien
  • Einem chronischen Verlauf von Krankheiten, Autoimmunerkrankungen
  • Prävention,  Lebensveränderungen und Umbruch, Gesundung und Vertrauen

Die Teilnahme an einer Selbstheilungsberatung erfolgt eigenverantwortlich und ersetzt keine notwendigen medizinischen Behandlungen oder Therapien, können diese aber gut ergänzen und unterstützen.

Ziel der Methode Wildwuchs®:

Das Ziel der Selbstheilungsarbeit ist es, einen Prozess der Eigeninitiative, Selbstachtung und Selbstfürsorge in Gang zu bringen. Es wird Ihnen das innere Heilwissen durch ihre eigenen inneren Bilder zugänglich gemacht. Sie bekommen von mir Unterstützung im Finden der individuellen Selbstheilungsschritte, die wir gemeinsam erarbeiten und  in das persönliche Selbstheilungsrezept integrieren werden. Dabei spielen auch positive innere Bilder eine Rolle, die ein großes Heilungspotential in sich bergen.

Sie können dadurch wieder Nähe zu sich selbst aufbauen und Vertrauen in die eigene Körperintelligenz gewinnen. So kommt es zu einer gesundheitsförderlichen Bewusstwerdung und Umsetzung von neuen Veränderungsschritten im Alltag, um wieder mehr Lebensfreude, Lebenslust, Wohlbefinden, Eigenmacht und einen kreativen Zugang zu Körper und Krankheit zu bekommen.

Ein starker Motor der Selbstheilungsarbeit ist das Fokussieren auf die eigene Vision oder den Herzenswunsch. Veränderung und Gesunden bedeuten aber auch immer einen Abschied von vielleicht schädlichen, jedoch gewohnten Lebensmustern und Einstellungen. Im Selbstheilungsprozess spielen somit Mut, Trauer und „das darüber trauern“ eine ebenso große Rolle.

Methode Wildwuchs® Preise:

Ein Zyklus besteht aus 4-6 Sitzungen zu je 1,5 – 2,5 Stunden, die meist im wöchentlichen Rhythmus erfolgen. Ein Nachgespräch erweist sich als sinnvoll. Anschließend besteht die Möglichkeit an einzelnen Punkten weiterzuarbeiten.

Gespräch, Visualisierung und Auswertung der Bilder: 85 € /Stunde

Der Zyklus kann auch online absolviert werden!

Ich freue mich Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem Selbstheilungspotenzial begleiten zu dürfen!

Das sagen meine Kundinnen und Kunden

Meine Motivation die Wildwuchstherapie zu machen waren einerseits Neugierde und andererseits einen freundlicheren Zugang zu meinem Bauch zu finden. Aufgrund jahrelanger Schmerzen und Blutungen durch Myome und Endometriose hatte ich meinem Bauchraum gegenüber eine Art Barrierehaltung eingenommen, was unter anderem auch dazu führte, dass ich nicht wirklich in den Bauch atmete.

Die intensive Beschäftigung mit meinen Vorstellungen und Glaubenssätzen waren manchmal herausfordernd und immer spannend. Speziell die Visualisierungen, die ich als sehr kreativ empfunden habe, haben oft Interessantes und Überraschendes zutage gefördert. Durch die von mir entworfene Körperübung habe ich eine freundliche Haltung meinem Bauch gegenüber, sowie die Bauchatmung wieder in meinen Alltag integriert.

Von Karoline Grün habe ich mich in diesem Prozess sehr kompetent und vor allem sehr sicher begleitet gefühlt. Ich habe gerne mit ihr als „Guide“ diese Reise unternommen, weil sie sowohl über viel Einfühlungsvermögen verfügt, wie auch die nötige Distanz wahrt. Ich habe mich, auch bei Übungen die ich vorher nie gemacht hatte, nie verunsichert gefühlt. Karoline Grün hat immer unterstützt, ohne zu drängen, was mir erlaubt hat mich voll auf die Sache zu konzentrieren.

Ich kann jeder die neugierig auf sich selbst ist und bereit sich auf ein Abenteuer einzulassen, die Wildwuchstherapie bei Karoline Grün nur empfehlen.

Daniela, Wien

Menü
Termin buchen

Hilfe

JETZT BUCHEN